Infrarot-Thermometer Infos, Ratgeber und Vergleiche aktueller Messgeräte

MeasuPro IRT20 – Infrarot-Thermometer für Privatanwender

MeasuPro IRT20 - Infrarot-Thermometer für Privatanwender
Werbung

Beim MeasuPro IRT20 handelt es sich um eines der beliebtesten Infrarot-Thermometer auf Amazon, das bereits für sehr wenig Geld zu haben ist.

Das Laser-Thermometer verfügt über alle Funktionen, die man sich als Privatanwender wünschen kann. Es zeigt die zu messenden Stellen mit einem Laserpointer an, führt schnelle Messungen durch und ist noch dazu ziemlich genau.

Das MeasuPro IRT20 eignet sich deshalb vor allem für private Anwender, die beispielsweise Kältebrücken im Haus ausfindig machen oder die Temperatur des Steaks auf dem Grill überprüfen möchten.

Den Ansprüchen einer professionellen Temperaturmessung genügt das Gerät allerdings nicht. Einstellungsmöglichkeit für den Emissionsgrad des zu messenden Materials fehlen beispielsweise völlig.

Wir möchten Ihnen im folgenden Beitrag dennoch zeigen, wieso sich das MeasuPro IRT20 trotz dieser fehlenden Funktionen perfekt für Privatanwender eignet. 

Zum günstigsten Angebot auf Amazon*

Die wichtigsten Fakten

  • Modell: MeasuPro IRT20
  • Zielgruppe: Privatanwender
  • Messbereich: -50 bis 380°C
  • Genauigkeit: 0 bis 380°C: +1,5°C; -50 bis 0°C: +3°C
  • Reaktionszeit: 500 ms
  • Abstand-Punkt-Verhältnis: 12 zu 1
  • Laserpointer: Vorhanden (Deaktivierung möglich)
  • Hintergrundbeleuchtung: Vorhanden (Deaktivierung möglich)
  • Anzeige: LCD-Display
  • Batterie: 9 Volt (im Lieferumfang enthalten)

Funktionsweise und Anwendung

Das MeasuPro IRT20 funktioniert intuitiv und benötigt eigentlich gar keine ausführliche Beschreibung. Man muss lediglich die mitgelieferte 9-Volt-Batterie einlegen und schon können die Temperaturmessungen beginnen.

Hierfür muss lediglich der Abzug durchgedrückt werden und schon deutet der integrierte Laserpointer auf die Stelle, deren Temperatur gemessen werden soll. Ist man mit der Position zufrieden, lässt man den Abzug wieder los. Nun wird die festgestellte Temperatur gespeichert und für sieben Sekunden auf dem Display angezeigt.

Danach schaltet sich das Infrarot-Thermometer automatisch aus, um Energie zu sparen.

Einstellungsmöglichkeiten

Das MeasuPro IRT20 verfügt insgesamt über drei Knöpfe mit denen die Einstellungen des Infrarot-Thermometers verändert werden können.

  • Änderung der Maßeinheit
    Das MeasuPro IRT20 kann die gemessene Temperatur wahlweise in Celsius oder in Fahrenheit anzeigen.
  • Laserpointer an- bzw. ausschalten
    Der Laserpointer kann wahlweise aktiviert bzw. deaktiviert werden, wenn er nicht benötigt wird.
  • Hintergrundbeleuchtung an- bzw. ausschalten
    Auch die Hintergrundbeleuchtung kann deaktiviert werden, um Energie zu sparen.

Ansonsten verfügt das MeasuPro IRT20 leider über keine weiteren Einstellungsmöglichkeiten. Die Justierung des Emissionsgrades und ähnliche Einstellungsmöglichkeiten bleiben daher teureren Infrarot-Thermometern vorbehalten.

Genauigkeit

Laut Bedienungsanleitung müssen der angezeigten Temperatur 1,5°C hinzuaddiert werden, wenn sich die zu messende Temperatur im Bereich von 0 bis 380°C befindet. Liegt sie zwischen -50 und 0°C, dann müssen 3°C hinzugerechnet werden.

Weitere Features

Der MeasuPro IRT20 bietet seinem Benutzer noch weitere Features:

  • Oberfläche aus Kautschuk für einen stabilen Halt
  • Anzeige im Falle eines geringen Batterieladestandes

Für welche Zwecke eignet sich das MeasuPro IRT20?

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist das MeasuPro IRT20 vor allem für Privatanwender entworfen worden. Es zeigt die Temperatur relativ genau an und sollte vor allem dafür verwendet werden, um Temperaturtrends sichtbar zu machen – beispielsweise bei der Detektion von Kältebrücken innerhalb der Wohnung.

Das heißt im Klartext: Wenn es unwichtig ist, ob die Temperaturmessung um wenige Grade vom tatsächlichen Wert abweicht, dann ist das MeasuPro IRT20 ein äußerst empfehlenswertes IR-Thermometer.

In der Industrie oder für medizinische Zwecke sollte dieses Infrarot-Thermometer jedoch nicht verwendet werden, da es zu wenig Einstellungsmöglichkeiten bietet und keine 100-prozentig genaue Werte ausgibt.

Kritikpunkte

Auch wenn es sich hierbei um ein fast perfektes Infrarot-Thermometer für Privatanwender handelt, möchten wir Ihnen einige kleinere Kritikpunkte natürlich nicht verschweigen.

Da sich der Laserpointer und die Linse für die Fokussierung der Infrarotstrahlung des Objekts nicht auf derselben Höhe befinden, wird immer die Temperatur einer Stelle gemessen, die sich leicht unterhalb des Laserpointers befindet. Das ist für Privatanwender natürlich grundsätzlich kein Problem, man sollte sich dieser Tatsache allerdings bewusst sein, wenn man Messungen durchführt.

Des Weiteren sollte man darauf achten, dass das MeasuPro IRT20 erst die Umgebungstemperatur annehmen muss, um korrekte Temperaturmessungen gewährleisten zu können. Wenn man das Infrarot-Thermometer beispielsweise an der frischen Luft verwendet, dann sollte man einige Minuten bis zum Einsatz warten. Andersherum gilt natürlich dasselbe.

Fazit: MeasuPro IRT20

Das MeasuPro IRT20 ist nicht grundlos eines der beliebtesten Infrarot-Thermometer überhaupt. Für einen sehr geringen Preis erhält der Anwender hier ein relativ genaues Laser-Thermometer, das allerdings natürlich nicht mit Messgeräten aus der Industrie oder der Medizin mithalten kann.

Zum günstigsten Angebot auf Amazon*

Bewertung

MeasuPro IRT20 wurde von Redaktion am 23. November 2015 mit 5,0 von 5,0 Sternen bewertet.
Bewertung für MeasuPro IRT20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BBS2 Hannover
10. Dezember 2015 um 13:56 Uhr

Gerne würden wir dieses Gerät kaufen, „dürfen“ allerdings nicht bei amazon Ware erwerben. Können sie uns einen Händler nennen, bei dem wir dieses Gerät auf Rechnung kaufen können?
Mit freundlichem Gruß
Christiane WEißenborn
Haushalt und Finanzen
der BBS2 Hannover
Ohestraße 5
30169 Hannover

Thomas
10. Dezember 2015 um 14:20 Uhr

Hallo Frau Weißenborn,

auf die Schnelle haben wir keinen entsprechenden Shop gefunden. Vielleicht verkauft der Hersteller nur auf Amazon?

Auf eBay findet man das MeasuPro IRT20, kann es allerdings nur aus dem Ausland zu einem überhöhten Preis bestellen.

Schöne Grüße,
Thomas